News Detail

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
11.07.2019
In eigener Sache: Neue Dienststellenleiterin der Schaffhauser Volksschulen

Der Regierungsrat hat Ruth Marxer zur neuen Dienststellenleiterin der Volksschulen innerhalb des Erziehungsdepartementes ernannt. Die 51-Jährige erlangte am Seminar Unterstrass Zürich das Lehrerpatent. Danach war sie sieben Jahre als Primarlehrerin und dann vier Jahre bei einer Schweizer Grossbank tätig, anschliessend wechselte sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in die Zürcher Bildungsdirektion. Ruth Marxer ist aktuell Leiterin Sektor Unterrichtsfragen im Volksschulamt VSA der Bildungsdirektion des Kantons Zürich. Während zehn Jahren war sie dort auch stellvertretende Abteilungsleiterin.

Die neue Dienststellenleiterin verfügt über zahlreiche Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen, u.a. auch einem MAS Public Management ZFH an der ZHAW School of Management and Law und einem CAS in Betriebswirtschaft und Führungskompetenz ZHAW.

 

Ruth Marxer wird ihre neue Stelle am 1. November 2019 antreten.