Lehrmittel

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Kontakt

Für Zyklen 1 u. 2: Pia Auerswald, Schulinspektorin Kindergarten und Primarstufe, Abteilung Schulentwicklung und Aufsicht, pia.auerswald(at)ktsh.ch 
Für Zyklus 3: Markus Stump, Schulinspektor Sek I, Abteilung Schulentwicklung und Aufsicht, markus.stump(at)ktsh.ch 

Lehrmittelbestellschein

Obligatorische und erlaubte Lehrmittel

Obligatorische oder alternativ-obligatorische Lehrmittel (A-Liste):
Obligatorische bzw. alternativ-obligatorische Lehrmittel müssen den Schulen durch die Gemeinden zwingend zur Verfügung gestellt und im Unterricht eingesetzt werden. Wird zum gleichen Fachbereich mehr als ein Lehrmittel angeboten, muss eines der beiden als leitendes Lehrmittel eingesetzt werden. Die Verwendung von zusätzlichen Unterrichtsmedien ist zulässig.

Empfohlene Lehrmittel (B-Liste):

Empfohlene Lehrmittel müssen den Lehrpersonen bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden. Es kann sinnvoll sein, empfohlene Lehrmittel nicht für jedes Schulzimmer als Klassensatz, sondern für die Bibliothek des Schulhauses in angemessener Anzahl anzuschaffen. Es steht den Lehrpersonen frei, ob sie diese Lehrmittel im Unterricht einsetzen wollen. Empfohlene Lehrmittel können auch als Ergänzung zu den obligatorischen Lehrmitteln eingesetzt werden. Nicht auf der Liste stehende Lehrmittel wurden von der Lehrmittelkommission nicht geprüft oder können nicht empfohlen werden.

Enrichment für Begabungsförderung

August 2019