Naturparkschule

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Zum Thema

Mit dem Zertifikat «Naturparkschule» werden Schulen im Parkperimeter ausgezeichnet, die sich verstärkt mit der Region des Naturparks beschäftigen und gewisse Unterrichtsthemen lokal verorten.

Kontakt

Xavier Turpain, Abteilung Schulentwicklung und Aufsicht, xavier.turpain(at)ktsh.ch

Informationen Naturparkschule

Mit der Naturparkschule geht der Regionale Naturpark Schaffhausen neue Wege in der Bildung. Es sollen nicht nur einzelne, kurze und in sich abgeschlossene Einzelangebote für Schulen zur Verfügung gestellt werden, sondern das Ganze wird gemeinsam mit der jeweiligen Schule entwickelt. Durch aufeinander aufbauende und über längere Zeit dauernde Angebote wird der Lernerfolg für die Schülerinnen und Schüler verstärkt.

Gemeinsam mit der Schule werden Lernprojekte in verschiedenen Fächern entwickelt. Diese Angebote sind lehrplanbezogen und passen somit optimal in den Schulalltag. Es handelt sich also nicht um zusätzliche Lerninhalte, für welche die Zeit sowieso schon knapp ist. Zudem fördert eine Naturparkschule den Austausch mit ausserschulischen Partnern: Die Zusammenarbeit mit lokalen Vereinen, Organisationen und Einzelpersonen soll für noch mehr spannende Lektionen sorgen.

Inzwischen gehören 8 Schulen dem Netzwerk der Naturparkschulen an. Diese werden bei der Erarbeitung und Durchführung verschiedener Module unterstützt. Die Schulen Neunkirch, Hallau und Lottstetten wurden auch bei der Durchführung ihrer Projektwochen unterstützt.

Der Naturpark arbeitet im Rahmen der Naturparkschule mit der Pädagogischen Hochschule Schaffhausen zusammen.

Unterlagen Naturparkschule

In 3 Schritten zum Naturpark

Februar 2019

Informationen Naturparkschule

Februar 2019

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite des Naturparks Schaffhausen.