News Detail

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
12.06.2018
Pfahlbauer-Erlebnistage für Schulen der Region Schaffhausen beim Thaynger UNESCO-Weiher

Vom 27.08. bis 07.09.2018 finden in Thayngen «Pfahlbauer Erlebnistage» für Schulen der Region Schaffhausen statt. Reiat Tourismus hat mit dem Naturpark Schaffhausen entsprechende Workshops beim Pfahlbauhaus «Weiher» erarbeitet. Interessierte Lehrpersonen können sich in Absprache ein individuelles Programm (mind. 1 Halbtag) buchen.

Den Teilnehmern wird das UNESCO Weltkulturerbe im Weier, sowie das Leben der Pfahlbauer vorgestellt. In Koordination mit den Lehrpersonen werden die Schwerpunkte der Projekttage zusammengestellt. Da steinzeitliche Beschäftigungen oft relativ viel Ausdauer und Geduld benötigen, haben sich einzelne 1-2 stündige Gruppenarbeiten bewährt. Die Minimaldauer beträgt stets 4 Stunden ! 2-4 Workshop – Stationen werden im Wechsel gleichzeitig betrieben. Die erforderliche Infrastruktur, das entsprechende Material, sowie eine kundige Betreuung der Workshops sind organisiert.


Altersgruppe: Schüler, Jugendliche (Begleitpersonen sind obligatorisch)
Zeitbedarf: 0.5 oder 1 Tag (Projektwoche auf Anfrage)
Kosten: SFr. 10 - 15 Unkostenbeitrag pro Person
Anmeldung: ab sofort, bis 20. Aug. 2018
Sie organisieren: Anreise, Begleitpersonen, Schüler mit Rucksack und Verpflegung


Kontaktperson für Auskünfte, Termine und Programmabsprache (erst ab 22.6.!):
Reinhard Stamm
Gygerweg 1
8240 Thayngen
r.stamm(at)bluewin.ch
Tel. 052 649 13 33


Beispiele von möglichen Workshop – Gruppenarbeiten:
• Getreidekörner mit Steinmühle mahlen, Teig herstellen und Brötchen backen.
• Eintopfgerichte zubereiten, u.a. mit gefundenen Zutaten der näheren Umgebung.
• Beeren, Früchte, Nüsse und Kräuter bestimmen, damit die Verpflegung bereichern.
• Feuer entfachen, nach Steinzeitmethoden, Feuerstelle einrichten und Feuer pflegen.
• Hirschleder und Felle bearbeiten, praktische Gebrauchsutensilien herstellen.
• Gegenstände aus Steinen, Holz, Knochen, Horn und anderen Naturmaterialien herstellen.
• Ein Steinzeitmesser mit Silex, Birkenteer und Holz herstellen oder zusammenbauen.
• Tongefässe und Figuren mit Lehm formen und später im Grubenbrand brennen.
• Pfeilbogen oder Wurfspeer herstellen und mit einem Wettschiessen austesten.
• Übernachtung in der Natur, z.B. im Wald in einer selbst gebauten Unterkunft.
• …..