News Detail

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
27.02.2018
Interview: "Chancen und Gefahren der Digitalisierung"

Die Digitalisierung hat in Schweizer Schulen längst Einzug gehalten. Weshalb die Pädagogik zentral bleibt, Lehrpersonen adaptive und modulare Lehrmittel brauchen und junge Kinder keinen unkontrollierten digitalen Zugang haben sollen, erklärt Beat A. Schwendimann, Leiter Pädagogische Arbeitsstelle LCH, im Interview mit der NZZ.