News Detail

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
30.11.2017
Digitalisierung

Eine vom Schweizerischen Verband der Telekommunikation (asut) in Auftrag gegebene Studie zu digitalen Lehr- und Lernumgebungen kommt zum Ergebnis, dass bereits viele Vorzeigeprojekte, wirkungsvolle Partnerschaften und engagierte Lehrpersonen beispielhaft vorangehen. Vielfach würden jedoch die nötigen Ressourcen finanzieller und personeller Art fehlen. Auch ein leistungsfähiges Internet sei an einigen Schulen noch nicht verfügbar und die Ausrüstung der Schülerinnen und Schüler mit den nötigen Geräten ungenügend. Die asut will die zuständigen Behörden im Digitalisierungsprozess unterstützen.