News Detail

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
20.10.2017
Schaffhauser Schulwegkampagne: «Kein Elterntaxi»

Die im 2013 lancierte Schulwegkampagne der regionalen Mobilitätsorganisationen und der Schaffhauser Polizei wird nach den Herbstferien erneut ausgerollt. Ziel der Kampagne ist es, den Kindern den eigenständigen Schulweg zu Fuss oder mit dem Velo zu ermöglichen. Sie spricht sich explizit gegen Elterntaxis aus. Die Fahrt im Auto hindert die Kinder daran, auf ihrem Schulweg wertvolle Lernerfahrungen zu machen.

Regierungsrat Christian Amsler unterstützt die Kampagne erneut als Botschafter. Seine zentralen Argumente sind auf der Website in Video- und Briefform ersichtlich.