Sonderklassen (Kleinklassen)

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Zum Thema

In zwei Gemeinden werden noch Sonderklassen geführt. Diese Klassen nehmen Kinder auf, welche den Lernzielen der Regelklassen über längere Zeit nicht zu folgen vermögen.

Die Werkklassen sind Sonderklassen im neunten Schuljahr für Schülerinnen und Schüler, welche in der Integrativen Schulform (ISF) seit längerer Zeit individualisiert Lernziele haben oder Schülerinnen und Schüler, welche eine Sonderklasse besucht haben.
Die Einschulungsklassen (EK) nehmen Kinder auf, für welche im Übergang vom Kindergarten in die Schule aus verschiedenen Gründen die Lernziele der ersten Klasse  auf zwei Schuljahre verteilt werden. Bei ISF ist auch ein integriertes Angebot EK für einzelne Kinder möglich.

Kontakt

Rita Hauser, Abteilungsleiterin Sonderpädagogik, rita.hauser(at)ktsh.ch

Gesetz / Verordnungen / Richtlinien / Weisungen - Sonderklassen (Kleinklassen)