Integrative Schulform (ISF)

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Zum Thema ISF

Für alle Schulen, welche mit der Integrativen Schulform arbeiten, gelten die Richtlinien für den Sonderpädagogischen Bereich (Regelschule). Alle Merkblätter zur Umsetzung sind in enger Zusammenarbeit mit der Praxis entstanden.
Ein unterstützendes Weiterbildungsangebot wird durch die Hochschule für Heilpädagogik (HfH) angeboten. Das Angebot Einschulungsklasse und die Werkklassen  (neuntes Schuljahr) bleiben auch für die Schulgemeinden mit der Integrativen Schulform bestehen.

Kontakt

Rita Hauser, Abteilungsleiterin Sonderpädagogik, rita.hauser(at)ktsh.ch

Erläuterungen ISF

ISF Verteilung Ressourcenpool

Juni 2008

ISF Unterrichts- und Förderformen

Juni 2008

Berechnung Ressourcenpool ist im Modul ISF der Pensenmeldesoftware hinterlegt

Weiterbildungsangebote für den Kanton Schaffhausen / Links

Weiterbildungsangebote der HfH für Schaffhausen

 

Pulsmesser - www.pulsmesser.ch