Europäisches Sprachenportfolio

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)

Zum Thema

Schweizerisches Projekt der EDK. Schülerinnen und Schüler der Volksschule und der Sekundarstufe II verfügen über ein der Stufe entsprechendes Europäisches Sprachenportfolio (ESP), das gemäss einem Europäischen Referenzrahmen Auskunft über ihre Sprachkompetenzen gibt. Das Portfolio dient als Lernbegleiter und Dokumentationsinstrument.

Kontakt

Peter Pfeiffer, Abteilungsleiter Schulentwicklung und Aufsicht, peter.pfeiffer(at)ktsh.ch

Die dazugehörigen Unterlagen befinden sich im geschützen Bereich (Login Lehrpersonen).